TOSHIBA-ESTIA Luft-Wasser-Wärmepumpe


Eine Luft-Wasser Wärmepumpe gewinnt Energie aus der Umgebungsluft. Durch Ihre äußerst hohe Energieeffizienz spricht vieles für eine Modernisierung Ihrer alten Heizungsanlage mit diesem umweltfreundlichen System. Die ESTIA Wärmepumpe nutzt die regenerative Energie aus der Luft. Damit reduzieren wir den Verbrauch an fossilen Brennstoffen, sparen wertvolle Ressourcen und verringern dadurch klimaschädliche CO2 Emissionen.

Zudem können Sie mit SmartGrid Ready fähigen Produkten Ihre vorhanden Photovoltaik-Anlage an das System koppeln und sorgen somit für noch mehr umweltfreundliches heizen und kühlen mit selbst erzeugten Strom. Ein weiterer Vorteil der ESTIA Wärmepumpensysteme ist neben der klassischen Anwendung zur Heizung auch die Möglichkeit des Kühlens. Sorgen Sie im Winter für warme Temperaturen und im Sommer für angenehme Kühle.

Wärmepumpe mit Hydronik-Modul


Ein Außengerät gewinnt Wärme aus der Umgebungsluft und leitet diese an das im Haus  verbaute kompakte Hydronik-Modul weiter. Über einen integrierten Wärmetauscher  geben Sie die Wärme an das Heizsystem ab, der Ihr gesamtes Haus mit dieser  gewonnenen Energie versorgt.

Zum System gehören das Außengerät und das Hydronik-Modul mit integrierter  Fernbedienung. Eine Heizungsumwälzpumpe und ein Ausdehnungsgefäß sind ebenfalls  standardmäßig im Hydronik-Modul integriert. Ein Warmwasserspeicher in drei  verfügbaren Größen komplettiert das System. Als  Schutzmaßnahme ist für besonders kalte Tage standardmäßig ein Zusatzheizstab  enthalten. Selbstverständlich kann ESTIA in Verbindung mit Gebläsekonvektoren auch  zum Kühlen benutzt werden.

Hauptvorzüge:
• COP bis 5,20, Energieeffizienzklasse A+++
• Estrich-Aufheiz-Funktion
• Automatische Zeitumstellung
• Einfache Installation
• Heizen und Kühlen mit einem System
• Ein System, viele Optionen: Fußbodenheizung, Gebläsekonvektoren oder Radiatoren
• Integrierter Zusatzheizstab
• Eigene Auslegungs-Software

Zur ESTIA Website >

All-in-One Lösung

 

Das Hydronik-Modul wurde hier mit einem 210 l Warmwasserspeicher kombiniert und  lässt sich so in perfekt als All-in-One Lösung, in den Aufstellraum – platzsparend –  integrieren.

Das All-in-One System beinhaltet das Hydronik-Modul mit integriertem  Brauchwasserspeicher für eine platzsparende Aufstellung. Ein Außdehnungsgefäß ist  standardmäßig enthalten. Der 2-Zonen Betrieb ermöglicht unterschiedliche  Vorlauftemperaturen für Fußbodenheizung und z. B. Radiatoren. Als Schutzmaßnahme  ist für besonders kalte Tage standardmäßig ein Zusatzheizstab enthalten.  Selbstverständlich kann ESTIA in Verbindung mit Gebläsekonvektoren auch zum Kühlen  benutzt werden. Die Estia kann kühlen über Gebläsekonvektoren oder auch über die   Heizflächen in Verbindung mit einer Taupunktüberwachung.

Hauptvorzüge:
• COP bis 5,20, Energieeffizienzklasse A+++
• Estrich-Aufheiz-Funktion
• Wifi App Steuerung
• Hydronik-Modul mit integriertem 210 Liter Brauchwasserspeicher
• Heizen und Kühlen mit einem System
• Ein System viele Optionen: Fußbodenheizung, Gebläsekonvektoren oder Radiatoren
• Integrierter Zusatzheizstab
• 2-Zonen Betrieb (Modell F21M)

Zur ESTIA Website >

Wärmepumpe zur Brauchwasserbereitung

Im Neubau der Sanierung eine perfekte Ergänzung als autarke Warmwasserbereitung zu  Ihrer Heizungsanlage. Einfachste Kopplung mit einer Solar-Thermischen, als auch mit  einer PV-Anlage.

Die neue Luft-Wasser-Wärmepumpe zur Brauchwasserbereitung wurde entwickelt, um  möglichst energieeffizient ganzjährig Brauchwassser zu erzeugen. Der große  Beriebsbereich, die hohe externe statische Pressung des Lüfters, sowie der leise Betrieb  sorgen dafür, daß die Wärmepumpe für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist.

Hauptvorzüge:
• Energieeffizienzklasse A+
• Beste Energieeffizienz – COP über 3,5
• Bis zu 200 Pa externe statische Pressung des Lüfters
• Vorlauftemperatur bis 60 °C
• Besonders leiser Betrieb
• Einfache und flexible Installation